Aufhellungssplitt Henauer Quarzit

Für ihre Sicherheit

Quarzit aus Henau ist der optimale Aufheller bei der Herstellung von Betonfertigteilen und Kalksandsteinen, insbesondere aber für Straßenbeläge.

Die Reflektionswerte der Fahrbahnoberfläche erhöhen sich bei der Verwendung von Quarzit bei trockener Fahrbahn um 20% und bei nasser Fahrbahn um 50%.

Bei der Produktion von bituminösen Deckenbelägen mit Materialkörnungen 0/2, 2/5, 5/8, 8/11 mm bringt der Zuschlag von Quarzit deutliche Kostenvorteile, denn notwendige andere Zuschläge können aus dem jeweiligen lokalen Abbau verwendet werden.

10 Gebote für Ihre Sicherheit mit Henauer Quarzit

  1. Optimale Sicherheit und Griffigkeit
  2. Reflektionswerte der Fahrbahnoberfläche erhöhen sich um 20 bis 50%
  3. Höhere Sicherheit für Start- und Landebahnen durch überdurchschnittliche Refkletionswerte
  4. Stromeinsparung in Tunneln und bei ortsfester Beleuchtung durch Reflektionspotenzial
  5. Senkung der Produktionskosten durch Verzicht auf zusätzliche Aufheller
  6. Reduzierung der Produktionskosten durch Verzicht auf aufwendige Pigmentierung 
  7. Verbesserung der Wärmebestandsfestigkeit von Belägen auf Bauwerken
  8. Dauerhafte Aufhellung des Materials
  9. Optische Abgrenzung von Verkehrsflächen
  10. Aufhellung auch in der Sandkomponente möglich

Starten Sie durch mit Henauer Quarzit in den folgenden Bereichen:

  • Allgemeiner Straßenbau
  • Flughäfen
  • Flächen mit höchsten Anforderungen (z.B. Formel1 Strecken)
  • Tunnel
  • Kalksandsteinindustrie
  • Betonfertigteile
  • Flächengestaltung

Lieferprogramm

Feine und grobe Gesteinskörnungen überwacht nach:

DIN EN 13285 TL Gestein-StB 04
DIN EN 13242 TL SoB-StB 04
DIN EN 13243
DIN EN 12620
Zuschlag für AsphaltTL Gestein-StB 04 für die Aufhellung geeignet
als Abstreusplitt für Walz- und Gußasphalt geeignet
für offenporige Asphalte geeignet

 

 

Ihr Ansprechpartner

Photo of Oliver  Wilhelm

Oliver Wilhelm

Telefon: 06752 132 - 67

Mobil: 0171 - 3360424

Telefax: 06752 132 - 60

E-Mail:

Kontakt als vCard