Material für den Radwegebau

Vélo-Beläge – Ihre Produkte für den naturnahen Radwegebau

Unsere Vélo-Beläge bieten durch Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bei Effizienter Ressourcennutzung mit unseren Leistungsstarken Materialien eine äußerst Oekologische Bauweise.

Vélo Beläge bestehen aus gebrochenem Natursteinmaterial. Dieses wird in verschiedene Größenfraktionen unterteilt. Über eine computergesteuerte Dosiereinrichtung werden die Vélo Beläge aus den verschiedenen Größenfraktionen gezielt zusammengesetzt. Sie werden als Deckschichten ohne Bindemittel gemäß TL SoB-StB geprüft und güteüberwacht.

Vorteile

  • Wasserdurchlässigkeit: Es findet keine Flächenversiegelung statt
  • Einfache Handhabung: das Material benötigt keine besonderen Einbauinstrumente
  • Ökologisch: Kein Energiebedarf zum Erhitzen, frei von zusätzlichen Stoffen
  • Ausbesserungen bei Bedarf leicht zu erledigen
  • Regional verfügbar

 

Unser Liefergebiet erstreckt sich über das Saarland und Rheinland-Pfalz. Somit stehen auch in Ihrer Nähe Vélo-Beläge über einen kurzen Transportweg zur Verfügung.

 

Jedes unserer Natursteinvorkommen hat seine individuelle Farbnuance. Dadurch können Sie auf eine natürliche Art und Weise einen Kontrast zu der Umgebung herstellen oder sich perfekt in die Umgebung einfügen. Ob Material zum Aufhellen, eine dunkle Nuance oder ein Weinroter Farbtupfer – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Folgende Materialien können wir Ihnen anbieten

VéloNahe Ellenberg0/5, 0/8, 0/11 nach TL SoB-StB
VéloNahe Hellberg0/5, 0/8, 0/11 nach TL SoB-StB
VéloNahe Neu-Bamberg0/5, 0/8, 0/11 nach TL SoB-StB
VéloSoon Henauer Quarzit0/5, 0/8, 0/11 nach TL SoB-StB
VéloSaar Michelbach    0/5, 0/8, 0/11 nach TL SoB-StB
VéloSaar Oberlinxweiler    0/5, 0/8, 0/11 nach TL SoB-StB
VéloPfalz Albersweiler0/5 nach TL SoB-StB
VéloPfalz Brunnenberg0/8 nach TL SoB-StB

Re-Cycle-Asphalte

Re-Cycle-Asphalte sind Asphaltmischgüter, die sowohl für den einschichtigen – als auch für den zweischichtigen Bau von asphaltierten Radwegen geeignet sind. Um wertvolle Primärrohstoffe zu schonen geben wir unserem Radwegematerial Altasphalt zu. Durch modernste Technik ist es uns möglich 2/3 des Re-Cycle-Asphaltes aus Asphaltgranulat herzustellen. Damit schonen wir hochwertige Ressourcen und können Ihnen einen nachhaltigen Baustoff liefern. Unsere Re-Cycle-Asphalte erfüllen die Anforderungen der TL-Asphalt StB und der ZTV-Asphalt StB an Asphaltmischgut.

Vorteile

  • Langlebigkeit durch gebundene Bauweise
  • Angenehmes Fahrgefühl beim Überfahren
  • Hohe Griffigkeit und Aufnahme von Scherkräften
  • Regional verfügbar

 

Unsere Asphaltmischanlagen befinden sich alle in Rheinland-Pfalz. Sie decken die Gebiete Mosel, Saar, Nahe und Pfalz ab.

Folgende Materialien können wir Ihnen anbieten

MA AlbersweilerRe-Cycle-Asphalt 22 T N; 16 TD; 11 D N; 8 D N nach TL-Asphalt StB und der ZTV-Asphalt StB
MA Eisensteiner KopfRe-Cycle-Asphalt 22 T N; 16 TD; 11 D N; 8 D N nach TL-Asphalt StB und der ZTV-Asphalt StB
MA LangenthalRe-Cycle-Asphalt 22 T N; 16 TD; 11 D N; 8 D N nach TL-Asphalt StB und der ZTV-Asphalt StB
MA PfalzelRe-Cycle-Asphalt 22 T N; 16 TD; 11 D N; 8 D N nach TL-Asphalt StB und der ZTV-Asphalt StB
MA RamsteinRe-Cycle-Asphalt 22 T N; 16 TD; 11 D N; 8 D N nach TL-Asphalt StB und der ZTV-Asphalt StB
Photo of Oliver  Wilhelm

Oliver Wilhelm

Telefon: 06752 132-67

Mobil: 0171 3360424

Telefax: 06752 132-60

E-Mail:

Kontakt als vCard

Pascal Ninnig

Telefon: 06752 91327-0

E-Mail:

Kontakt als vCard

VéloPfalz Albersweiler 0/5
Einbauarbeiten auf der Musterstrecke in Kirn
Musterstrecke Binger Landstraße in Kirn