B 41 Umgehung Hochstetten-Dhaun

1 Abschnitt Neubau BW 6211606, BW 6211609 und BW 6211610 und 2 Stahlbetonstützwände

Mit der Umgehung Hochstetten- Dhaun startete im Juli 2016 das größte aktuelle Bauprojekt in der Naheregion. Der erste Bauauftrag die "Brücken West" ging an die Firma Theisinger und Probst Bau aus Pirmasens. Diese wiederum beauftragte die Firma  Köhler, Oberreidenbach  als Subunternehmer für die Erdbauarbeiten. Im ersten Schritt wurde im Juli eine Behelfsstraße gebaut. Anschließend wurde mit den Arbeiten an den Stützwänden und Brückenpfeilern der Bahnüberführung West begonnen.

Die BVG lieferte im ersten Abschnitt  Frostschutzmaterial für die Behelfsstraße und Fundament und Hinterfüllmaterial für die Bauwerke.

Von welchem Werk wurde geliefert?

Steinbruch NHB – Hellberg/Kirn

Einbaufirma:

Fa. Köhler,  Oberreidenbach

Bauzeit:

Juli 2016 bis Mitte 2017